Sicheres Hygienekonzept im St. Josef-Krankenhaus Hermeskeil

Alle Leistungen des Krankenhauses sind nach wie vor verfügbar.

04.03.2021

Auch in Zeiten der Pandemie ist man als Patient im St. Josef-Krankenhaus Hermeskeil sicher und gut aufgehoben. Das umfängliche und sichere Hygienekonzept garantiert die Nutzung des uneingeschränkten Angebotes des Hauses: Angefangen bei der chirurgischen Ambulanz über die Praxen des medizinischen Versorgungszentrums bis hin zur psychiatrischen Tagesklinik sind alle Leistungen nach wie vor verfügbar. Dank einer strukturierten Impf- und Teststrategie sowie kontinuierlichem Monitoring, stetiger Optimierung und Anpassung an die jeweilige Situation, konnte ein größeres Infektionsgeschehen bei Mitarbeitern und Patienten vermieden werden. So sind Covid- und Non-Covid-Bereich strikt voneinander getrennt. Auch jetzt ist es wichtig, dass notwendige Operationen nicht verschoben werden müssen und somit die Gesundheit vielleicht dauerhaft gefährdet wird. Gerade aktue Krankheitsbilder wie Schlaganfälle, Herzinfarkte und undefinierte Schmerzen müssen umgehend behandelt werden. Daher soll der Weg ins Krankenhaus nicht gescheut werden.

 

St. Josef-Krankenhaus

Koblenzer Straße 23
54411 Hermeskeil
Telefon:06503 81-0
Telefax:06503 81-2804
Internet:http://www.krankenhaus-hermeskeil.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum & Rechtliches.