Zentrale Patientenaufnahme

Standort: St. Josef-Krankenhaus

Zentrale Patientenaufnahme

In unserer zentralen Patientenaufnahme wird die Aufnahme der Patienten für alle Abteilungen durchgeführt. Viele Formalitäten werden hier erledigt, die ersten Untersuchungen durchgeführt und viele Dinge für Ihren Aufenthalt veranlasst.

Durch unsere zentrale Patientenaufnahme wollen wir Wartezeiten reduzieren und eine optimierte und rasche Primärdiagnostik durchführen.

Wir bieten Ihnen hier eine interdisziplinäre Versorgung, fachlich geschultes Personal, ein eingespieltes Notfallmanagement und moderne, schnell verfügbare Diagnostik- und Überwachungsmöglichkeiten.

Bitte denken Sie daran, den Einweisungsschein von Ihrem Arzt sowie eventuell vorhandene medizinische Unterlagen wie Arztbriefe, Befunde usw. mitzubringen. Gleiches gilt für Allergiepass, Impfpass, Blutgruppenausweis, Röntgenpass, Marcumar- oder Diabetikerausweis sowie Medikamente, die Sie regelmäßig nehmen.

In unserer zentrale Patientenaufnahme versorgen wir Patienten der verschiedensten Fachdisziplinen. Es kann deshalb vorkommen, dass Patienten, die nach Ihnen gekommen sind, zuerst aufgerufen und in Ihren Augen damit bevorzugt behandelt werden. Der Grund dafür ist aber alleine in der anderen Fachdisziplin zu sehen. Bevorzugt behandelt werden bei uns ausschließlich Notfälle.

Zentrale Patientenaufnahme

Sekretariat

Jaqueline Feller

Bereichsleitung

Telefon:06503 81 2851
Telefax:06503 81 2852
E-Mail:jaqueline.​feller@​marienhaus.​de
Telefon:06503 81 2851

Öffnungszeiten

Unsere zentrale Patientenaufnahme ist rund um die Uhr an 7 Tagen die Woche für Sie geöffnet. 

St. Josef-Krankenhaus

Koblenzer Straße 23
54411 Hermeskeil
Telefon:06503 81-0
Telefax:06503 81-2804
Internet:www.krankenhaus-hermeskeil.dewww.krankenhaus-hermeskeil.de